Marina Dreisbusch, M.Sc.


Marina Dreisbusch studierte Psychologie an der Universität Regensburg und anschließend an der Universität Heidelberg mit dem Schwerpunkt „Organisational Behaviour and Adaptive Cognition“. Seit Oktober 2019 unterstützt sie unser Institut.

Arbeitsschwerpunkte

  • Elektromobilität
  • Nutzerforschung (Präferenzmessungen, Verhaltensanalysen)
  • Quantitative und experimentelle Studien